maXXim LTE M plus: Highspeed LTE Tarif mit 2 GB Surf-Flatrate jetzt nur 14,95 Euro im Monat

LTE-Tarife werden immer günstiger. So preiswert und umfangreich wie der maXXim LTE M plus aktuell ist, war es bisher aber bei noch keinem Anbieter. Hier wird eine LTE Allnet Flat geboten, die in den ersten zwölf Monaten nur 14,95 Euro kostet. Das Angebot gilt jedoch nur für begrenzte Zeit.

Die Aktion auf einen Blick:

  • Telefonie inklusive
  • SMS inklusive
  • Internetflat mit LTE inklusive
  • 2 GB Highspeed-Volumen
  • im ersten Jahr nur 14,95 Euro
  • o2-Netzqualität

Internet, SMS und Telefonie zum Festpreis

Die aktuelle Aktion von maXXim macht die LTE-Nutzung so günstig, wie sie bisher noch nie war. Im Rahmen des LTE M plus-Tarifs erhält man eine Internetflatrate mit 2 GB Highspeed-Volumen, bei der man Downloads unterwegs mit bis zu 50 MBit/s durchführen kann. Dafür nutzt maXXim das Netz von o2 und kann so 3G- und 4G-Funk bieten, wo dieser verfügbar ist.

maxxim-lte-m-plus-aktion

Sieht man davon ab, unterscheidet sich der LTE M plus bis auf ein weiteres Detail nicht von anderen Allnet Flat-Tarifen – und dieser Unterschied ist sogar gut für den Kunden: Während andere Anbieter auf eine SMS-Flat verzichten oder diese nur als Zusatzoption anbieten, ist die Pauschale im maXXim-Tarif fester Bestandteil. Daneben gibt es außerdem eine Flatrate für Telefonate ins deutsche Festnetz und für Anrufe in alle deutschen Mobilfunknetze. Surfen, telefonieren und simsen sind somit inklusive.

Dennoch bleiben die Kosten für den LTE M plus äußerst gering. Wer sich während des Aktionszeitraums für die Bestellung entscheidet, zahlt in den ersten zwölf Monaten nur 14,95 Euro. Danach steigt die monatliche Gebühr auf 19,95 Euro, was angesichts der gebotenen Leistungen noch immer ein Schnäppchen ist. Sieht man von der einmaligen Anschlussgebühr in Höhe von 24,95 Euro ab, fallen ansonsten keine weiteren Kosten an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.